Die Ausbildung zum DAV-zertifizierten Trainer bzw. Übungsleiter und die für diese vorgesehenen Fortbildungen sind wie die Qualifizierung der Mitglieder in der Sektion ganz wichtige Bausteine für eine sichere Ausübung der Bergsportarten, insbesondere im Klettern, für das Bergsteigen und die Ausführung von Hochtouren, aber auch für das alpine Wandern.

Sie sind auch ganz wesentliche Voraussetzungen für ein vielfältiges Tourenangebot der Sektion.

Ansprechpartner zu allen Themen der Trainerausbildung wie zu den Sektionskursen ist unser Ausbildungsbeauftragter »Marko Turek. Und wer ein Kursangebot sucht kann sich natürlich auch gerne direkt an einen der »Trainer wenden.