cvjmvj logo medium 1logo hist sklSeit Mitte des Jahres 2018 hat der DAV Halle (Saale) mit dem Jugendtreff des CVJM (ZiP) und dem Villa Jühling e.V. eine Kooperation geschlossen. Das Ziel dieser Kooperation ist es, Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren für den Klettersport zu begeistern. Das Angebot, ein wöchentlicher Kletterkurs, richtet sich an Jugendliche, die aufgrund Ihrer sozialen und finanziellen Hintergründe...

KiKletterkurs klDerzeit gibt es 3 Kursgruppen:

1. Dienstag, 17:00 Uhr – 18:30 (außer in den Ferien, siehe auch »Terminkalender): Der Kurs richtet sich an Kinder von 7 – ca.15 Jahren. Kursleiter ist »John Frentzel. Kursdurchführung im Boulderkombinat.

2. Freitag, 16:30 Uhr – 18:30: Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Übungsleiter betreut unser Jugendgruppenleiter »Carlo Strehlau gemeinsam mit unserem Trainer C Sportklettern/Breitensport »Alex Lieb die Kinder dieser Gruppe. Nächste Termine siehe »Terminkalender.

3. Dienstag, 17.00 - 18.00 (außer in den Ferien, siehe auch »Terminkalender): Für Kinder und Jugendliche von 10-18 Jahren. Der Kurs wird durch unsere DAV-Kletterbetreuerin »Jenny Bredow betreut..

Alle Betreuer wollen den Kids erlebnisorientiert das Klettern/Bouldern nahe bringen.

Die Kurse finden nach Festlegung des Kursleiters in der Halle "Boulderkombinat" in der Delitzscher Straße statt, wo der Eintritt von der Sektion mit 1€/Kind und Tag subventioniert wird, ggf. auch in der Boulderhalle von Universität und DAV in der Selkestr. 8 oder bei passender Witterung auch Outdoor statt. Eine gesonderte Kursgebühr wird nicht berechnet!

Zu den aktuellen Terminen siehe »dort.

Beachte:

  • Die Kinder müssen »Mitglieder des DAV sein. Mitglieder der Sektion Halle werden vorrangig berücksichtigt. Der Jahresmitgliedsbeitrag des DAV beträgt 15 € bei Einzelmitgliedschaft des Kindes.
  • Neuanmeldungen nimmt unser Vorstand Jugend »Jenny Bredow entgegen, die die Kinder den Kursgruppen zuordnet.
  • Schnuppern/Teilnahme ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Kursleiter möglich.