Via Alpina Rot Grn klNach nunmehr drei Sommerpausen in anderen schönen Alpenregionen packt uns erneut die Sehnsucht zum Fernwandern auf der Via Alpina. Wir nehmen einfach das 10-Jahres-Jubiläum unseres Beginns der Via Alpina 2008 zum Anlass und wechseln die Farbe des Weges von ROT auf GRÜN.
Der Grüne Weg verläuft im Großen und Ganzen entlang der Alpenpassroute einmal quer durch die Schweiz.
Wir steigen voller Elan am 18.08.2018 in Halle in den Zug und fahren entspannt nach Sargans ins Rheintal an der Grenze zwischen Lichtenstein und der Schweiz. Zugegeben, wir schummeln ein wenig, um Zeit zu sparen. Die ersten beiden Etappen der Grünen Via Alpina lassen wir aus. Der offizielle Abzweig vom Roten Weg befindet sich östlich oberhalb des Rheintals in Sichtweite unseres damaligen Reviers. Doch Sargans bietet sich verkehrstechnisch hervorragend als Startpunkt an.

Heidi und Thomas Bahr, 2018

»weiterlesen