Ein Angebot des DAV, um Anregungen und Ausführungstipps für geplante eigene Unternehmungen zu finden.

Zwischen 2 verschiedenen Angeboten kann man dabei wählen - einer »chrono-logischen Auflistung von Touren und einer Auswahl aus dem »Tourenarchiv.

Im Archiv findet man alle bislang veröffentlichten Touren der Woche, woraus man nach den Kriterien wie

alpine auskunft klDies ist ein »Tourenportal, herausgegeben vom Alpenverein Innsbruck. Es enthält für Nachgeher/-steiger etc. Tourenbeschreibungen, um die eigene Tourenplanung in einem bestimmten Gebiet zu unterstützen.

Zu jeder der angebotenen Touren (derzeit über 12.000 Wander-, Ski-, Schneeschuh-, Kletter- und Mountainbike-Touren) erhält man Auskunft zu

  • regionalen Einordnung der Tour (Gebiet, Gebirge, Ausgangspunkt)
  • Allg. Merkmalen der Tour, Besonderheiten, etc. (Risikoeinschätzung, Hauptausrichtung, Neigung, Steilste Stelle, Höhenmeter)
  • Aktuelle Merkmale wie Schneeverhältnisse, Wetterlage, Lawinensituation. Zu der ausgewählten Tour kann man aktuelle Tourenbedingungen eingeben, wozu man ein Benutzerkonto braucht.

Eine Suchfunktion hilft bei der Findung geeigneter Anregungen. Dazu gibt es einen Lawinenwarndienst und Wetterberichte.

Hier kann jeder seine Touren nach den vorgegebenen Merkmalen eintragen, wozu ein Benutzerkonto einzurichten ist.

 

logo hist skl

Denkmal Hallesche Htte kl150 Jahre DAV, unsere Beiträge zum Tourenbuch des DAV und alpenvereinaktiv.com

Eisseespitze, 3230 m, und Denkmal am Eisseepass, 3139 m

Gesamtgehzeit: 11 Std.

Höhenmeter rauf und runter: 1300 Hm/1300 Hm

Hochtour zu Denkmälern der Alpingeschichte und zur Ortlerfront

Der Gipfel der Eisseespitze im Ortlergebiet ist weder spitz noch von Eis oder einem See gekrönt, aber er ist ein leicht erreichbarer Dreitausender mit einer fabelhaften Rundsicht. Von Sulden führt die Route auf die Schaubachhütte und teilt sich dort. Über den lohnenden Stecknerweg erreicht man die Eisseespitze und nach kurzem Abstieg den Eisseepass. Der direkte Weg vom Pass zur Schaubachhütte über den Suldenferner schließt die Runde. Am Eisseepass finden sich noch die Ruine der im Ersten Weltkrieg abgebrannten Halleschen Hütte und das Denkmal in Form eines
Steinobelisken mit Bronzeplatte. Auch wenn die Hütte durch die Abtretung Südtirols an Italien nicht mehr der Sektion gehört hätte, besuchen die Hallenser mit dieser Rundtour immer wieder ihre »historische Bergheimat«.

DAV Logo skl

Alpenvereinskarten Digital USB

Das bewährte Sortiment an Karten umfasst im »DAV-Shop für Bergwanderer, Kletterer, Hoch-/Skitourengeher, Mountainbiker, Trekker und Expeditionsbergsteiger nicht nur die Ausgaben des DAV, sondern auch die aller anderen renommierten Verlage für den Bergsport in den Alpen und rund um die Welt. Dazu ein umfangreiches Sortiment an Berg-, Wander- und Kletterführern.

logo hist sklZur kostenlosen Ausleihe in der »Sektionsbibliothek steht vieles davon für die Sektionsmitglieder zur Verfügung! »Informieren Sie über Angebotslücken unsere Bibliothekare.

av aktiv logo klDas Tourenportal von DAV, OeAV und AVS ist seit Juni 2013 online.

Bei »alpenvereinaktiv.com finden Bergsportler alle Informationen zur Tourenplanung aus einer Hand. Ob Wanderung, Skitour, Klettersteig oder eine andere bergsportliche Disziplin: Von digitalen Karten über Tourenbeschreibungen bis zu aktuellen Bedingungen, Wetter und Hütteninfos sind alle Infos und Materialien kompakt zusammengefasst, die zur Planung von Bergtouren nötig sind.