Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Geführte Hochtour Zillertaler Alpen
Vom Mittwoch, 5. August 2020
Bis Sonntag, 9. August 2020
Aufrufe : 247

Der zuständige Fachübungsleiter DAV Hochtouren Georg Kuschk wird das folgende Programm durchführen.

Tag 1

Eigenständiger Aufstieg vom Parkplatz am Schlegeisspeicher (1782m) zur Olperer Hütte (2389m). 600 hm in ca. 2 h

Tag 2

Von der Olperer Hütte (2389m) aus »Besteigung des Olperer (3476m), zurück zur Olperer Hütte (2389m) und Übergang zum Furtschaglhaus (2295m). 1700 hm in ca 10-12h

Tag 3

Vom Furtschaglhaus (2295m) aus »Besteigung des Großen Möseler (3480m) - je nach Gruppenfähigkeit evtl. über die Nordwand. Zurück zum Furtschaglhaus (2295m). 1350 hm in ca 6-8h

Tag 4

Vom Furtschaglhaus (2295m) aus weiter zur Berliner Hütte (2042m). 900 hm in ca 5h

Tag 5

Von der Berliner Hütte (2042m) aus »Besteigung der Zsigmondyspitze (3089m). Von dort zurück zur Berliner Hütte (2042m). Abstieg über den Zemmgrund (1270m) oder zum Schlegeisspeicher (1782m). 1050 hm in ca 6-8h oder 1650 hm in 8-12h

Ausrüstungsliste

Die Teilnehmer sind für die Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit ihrer persönlichen Ausrüstung voll eigenverantwortlich. Sektionsmitglieder können »Material der Pos. 1 - 4 in der Geschäftstelle zu den Öffnungszeiten ausleihen. Reservierung per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird empfohlen!

  1. Hüftgurt + 2 Schraubkarabiner + 2 Expressschlingen + Prusik/Reepschnüre (2x2m & 1x3m)
  2. Steigeisen (keine Leichtsteigeisen aus Aluminium!, bereits auf Schuhe angepasst!)
  3. Eispickel
  4. Helm
  5. Sonnenschutz (Gletscherbrille + Basecap + Sonnenscreme 30-50)
  6. Klamotten (1-2 Paar Handschuhe, Gamaschen, (warme) Wechselsachen, Daunenjacke)
  7. Trinkmöglichkeit ca 2l (Camelbag am praktischsten, sonst normale Trinkflaschen)

Rechtlicher Charakter: »Geführte Tour

Teilnehmerbegrenzung: 2 -5 Teilnehmer zzgl. Tourleiter

DieTeilnehmer sollen selbständig zum Treffpunkt für die Tour in der Olperer Hütte bis 18.00 aufsteigen. Dort wird der  aktuelle Tourenplan um 19.00 im einzelnen beprochen.

Die Anzahl der Teilnehmer wäre je nach Bergerfahrung entweder 2 unerfahrene Teilnehmer, oder 4-5 Teilnehmer mit gewissen Kletter-/Bergkenntnissen. Dies bezieht sich insbesondere auf die Wahl des Weges zum Großen Möseler (Nordwand vs. Normalweg), wie auch den 3er Kletterweg zur Zsigmondyspitze.

Anmeldung

Meldungen und Rückfragen an Georg Kuschk per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten! Die Meldung muss enthalten:

  • den Wunschzeitraum (05.08. - 09.08. oder 20.08. - 24.08) und
  • eine Auflistung der bisher vom Interessenten durchgeführten vergleichbaren Hochtouren und Besteigungen. Dies dient Georg zur Entscheidung va. über die Routenwahl an den Tagen 3 und 5.

Die Reihenfolge der Meldungen und der Nachweis der Bergerfahrungen sind entscheidend für die Teilnahmeentscheidung durch den Leiter der Tour Georg.

Die Teilnahmegebühr für Angehörige der Sektion Halle berägt 40 €, für Sektionsfremde 80 €, und ist nach Teilnahmeentscheidung des Tourleiters vom Teilnehmer mindestens zwei Wochen vorher auf das »Bankkonto der Sektion zu überweisen (Verwendungszweck "Führungstour Kuschk") und dem Tourleiter nachzuweisen.

Kennung: FT-WBH01
.