16. Harz – Hunderter Extrem

Mehrtagestour | Extrem-Wanderung

DIE Langstreckenwanderung durch das nördlichste Mittelgebirge Zentraleuropas!

Der ganze Harz von West nach Ost (147 km)

Mögliche Strecken 48 km, 55 km, 92 km, 99 km, 147 km (geführt)

Streckenführung: 147 km geführt (Teilstrecken sind möglich); Seesen (Niedersachsen) – Lautenthal (11,6 km) – Brocken (48,4 km) – Trautenstein (72,5 km) – Straßberg (97,6 km) – Grillenberg (126,3 km) – Lutherstadt Eisleben (147 km) (Anstiege: 2.410 m bei 147 km)

Wandergeschwindigkeit: Die durchschnittliche Wandergeschwindigkeit auf der geführten Strecke beträgt 5,0 km/h (ohne Pausen).

Verpflegung: aus dem Rucksack, Einkehr vorgesehen (km 11,5, 48, 73, 98, 126), ungeplanter Kurzimbiss zwischendurch möglich.

Anmeldung Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung bis 28.07.21.

Meldeadresse: Bodo Schwarzberg, Bäckerstraße 1, 99734 Nordhausen, Tel.: 0171/6530123,

Hinweise:

  • Die geführte Wanderung findet bei jedem Wetter und auf eigene Gefahr statt.
  • Die Gaststättenzeiten müssen eingehalten werden.
  • Ein ausreichender Gesundheits- und Trainingszustand werden vorausgesetzt.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Schäden irgendwelcher Art.
  • Die oft rauen Witterungsverhältnisse im Brockengebiet sollten bei der Ausrüstung berücksichtigt werden. Stürme und Schneefälle sind dort nie ganz
    auszuschließen.
  • Auf den ersten 48 km sind 1.000 Höhenmeter zu bewältigen. Die Wanderung ist anspruchsvoll.

Teilnahmebestätigung: Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, sowie auf Wunsch eine Bestätigung in den üblichen Startunterlagen.

Ort: Seesen – Lutherstadt Eisleben

Tourendetails

29.07.2022 - 31.07.2022

12:00 Uhr

Tourenkennung:
Tour-Nr.: PR-Ext-2
Kilometer:
147
Höhenmeter:
2410
Kondition:
mittel
Technik:
Fortgeschrittener